FANDOM


Pottermore Zauberstäbe
Zauberstab
Objektinformation
Hersteller
Verwendung

Kanalisieren von Magie

Besitzer

Die meisten Hexen und Zauberer ab dem Alter von 11 Jahren, deren Zauberstäbe nicht zerbrachen oder unbrauchbar gemacht wurden aus irgendeinem Grund.

Der Zauberstab sucht sich den Zauberer, Mr. Potter. Wie, ist nicht immer klar.
Mr. Ollivander zu Harry Potter[src]

Ein Zauberstab ist ein quasi-empfindsames magisches Instrument, mit dem eine Hexe oder ein Zauberer ihre oder seine magischen Kräfte kanalisiert, um die Auswirkungen für komplexere Ergebnisse zu bündeln. Die meisten Zaubersprüche werden mit Hilfe von Zauberstäben aufgerufen, aber Zaubersprüche können ohne den Einsatz von Zauberstäben ausgeführt werden. Zauberstablose Magie ist jedoch sehr schwierig und erfordert viel Konzentration und unglaubliches Geschick; nur wirklich fortschrittliche Zauberer sind bekannt, auf diese Art zu zaubern. [1]

Magie mit einem Zauberstab wird in der Regel mit einer Beschwörung ausgeführt, aber erfahrene Zauberer können nonverbale Zaubersprüche ausführen, die den Zauberspruch bis zu seinem Auftritt verbergen und können dadurch einen Gegner an einem rechtzeitigen ausreichenden Schutz hindern. Zauberstäbe werden als "quasi-empfindungsfähig" betrachtet, weil sie mit viel Magie durchdrungen sind, was sie so belebt macht, wie ein unbelebtes Objekt gerade sein kann. [2]

Zauberstäbe werden hergestellt und verkauft durch Zauberstabmacher, die berühmtesten in Großbritannien sind Ollivander und Gregorowitsch. Jeder Zauberstab besteht aus einer besonderen Art von Holz, das einen Kern aus magischer Substanz umgibt. Obwohl die Zauberstabkerne von den gleichen Kreaturen kommen können, oder das Holz vom selben Baum kommt, sind keine zwei bestehenden Zauberstäbe genau gleich. Das Studium der Geschichte und die magischen Eigenschaften der Zauberstäbe wird Zauberstabkunde genannt.

Allgemeiner Konsens

Erwerb

Die meisten Hexen und Zauberer kaufen ihren ersten Zauberstab, wenn sie elf sind - kurz vor dem Start ihrer magischen Ausbildung. Die meisten englischen Zauberer und Hexen kaufen ihre Zauberstäbe in Ollivanders Zauberstabladen in der Winkelgasse, wo sie mehrere Zauberstäbe versuchen, bis sie den einen, der ihnen passt, finden, oder besser gesagt, der Zauberstab sucht den Zauberer, der passt. Einige Hexen und Zauberer, vor allem solche aus ärmeren Verhältnissen, sind gezwungen, Zauberstäbe zu benutzen, von denen sie nicht ausgewählt wurden, sondern ein Mitglied ihrer Familie gewählt haben: Ron Weasley, zum Beispiel, nutzt seines Bruders Charlies alten Zauberstab, als er sein erstes Jahr beginnt in Hogwarts.

Nutzungsrechte

Für nicht-menschliche Zauberwesen wie Kobolde und Hauselfen ist der Besitz oder die Verwendung von Zauberstäben verboten. Für Kobolde war insbesondere dieses Verbot ein Streitpunkt mit der Zauberergemeinschaft und verursachte einige Ausbrüche von Gewalt. Keine bekannten förmlichen Verbote bestehen gegen den Besitz von Zauberstäben durch Muggel; sie wären ohnehin nicht in der Lage, sie zu verwenden, aber ein der Besitz eines Zauberstabs durch einen Muggel könnte als Verstoß gegen die Internationales Abkommen zur Geheimhaltung der Zauberei gewertet werden.

Jeder minderjährige Zauberer oder jede minderjährige Hexe, die von der Schule verwiesen wurde, ist verboten, Magie zu praktizieren und ihre Zauberstäbe werden beschlagnahmt und vernichtet. Rubeus Hagrids Zauberstab hat ein solches Schicksal erlitten, obwohl er etwas repariert und in seinem Regenschirm verborgen wurde. Gellert Grindelwald wurde von Durmstrang vertrieben, aber er schaffte es, seinen Zauberstab zu behalten (oder einen anderen zu beschaffen), was bedeuten kann, dass die Zauberstabbeschlagnahme nur für Hogwartsschüler gilt. Natürlich verlieren alle Verbrecher, die verhaftet und eingesperrt wurden, ihre Zauberstäbe, da auch Barty Crouch jr. behauptete, dass es ihm nicht erlaubt ist, einen Zauberstab zu benutzen seit Askaban; allerdings scheinen ihre Zauberstäbe nicht zerstört zu werden, sondern einfach nur weggeschlossen, da Bellatrix Lestrange es geschafft hat, ihren alten Zauberstab nach der Flucht aus dem Gefängnis wieder zu erlangen.

Während des letzten Jahres des Zweiten Zaubererkriegs wurde das Britische Zaubereiministerium von den Todesser n erobert und neue Gesetze wurden in erschaffen. Muggelgeborene Hexen und Zauberer wurden betrachtet, als hätten sie ihre Magie von "echten" Hexen und Zauberern "gestohlen", und ihre Zauberstäbe (die ebenfalls als gestohlen betrachtet wurden) wurden beschlagnahmt. Diejenigen, die nicht inhaftiert waren, wurden in der Regel mittellos zurückgelassen.

Zauberstabkunde

Zauberstabkunde ist eine spezielle Art von Magie, die sich auf die Geschichte und magischen Eigenschaften der Zauberstäbe bezieht. Mr. Ollivander behauptet, dass es ein "komplexer und geheimnisvoller Zweig der Magie" ist. [3] Die Idee, dass ein Zauberstab den Zauberer wählt und die Gefolgschaft wechseln kann, ist ein Teil der Zauberstabkunde.

Materialien

Die meisten Zauberstäbe sind lange, dünne Stäbe aus Holz mit einer magischen Substanz, eingebettet in ihren Kern. Unter den verwendeten Hölzerm sind Ahorn, Akazie, Apfel, Birne, Birke, Buche, Ebenholz, Efeu, Eibe, Elder (Holunder), Eiche, Englische Eiche, Erle, Esche, Espe, Fichte, Hartriegel, Haselnuss, Kastanie, Kirsche, Lärche, Lorbeer, Mahagoni, Pappel, Pinie, Platane, Rosenholz, Roteiche, Rotholz, Schwarzdorn, Schwarznuss, Silberlinde, Stechpalme, Tanne, Ulme, Vogelbeere (Eberesche), Walnuss, Weide, Weinrebe, Weißbuche, Weißdorn und Zeder. Die Kerne, die dokumentiert wurden, sind Phönixfeder, Drachenherzfaser, Veela-Haar, Einhornhaar, Thestralschwanzhaar, Schnurrhaare des Kniesels, Barthaare des Trolls und Kelpie-Haar. [4] Der Zauberstabmacher Garrick Ollivander erwähnt, dass er kein Veela-Haar verwenden würde, weil es zu "eigenwillige" Zauberstäbe ergibt. Andere magische Substanzen können für Kerne verwendet werden, aber es wurden bisher noch keine angegeben.

NN8200Llh

Der Schwarzdorn-Zauberstab

Weitere wichtige Merkmale eines Zauberstabs sind die Länge und die Flexibilität, die von "unnachgiebig" bis "federnd" reicht. Alle diese verschiedenen Faktoren haben verschiedene Auswirkungen auf den Charakter des Zauberstabs, aber diese Regeln sind subtil. Die Eigenschaften eines Zauberstabs scheinen auch einen gewissen Einfluss auf die Art der Magie zu haben, für die der Zauberstab besonders geeignet ist. Beispiel: James Potters Zauberstab war ausgezeichnet für Verwandlung und der Zauberstab von Lily Evans wurde als gut für Zauberkunstarbeiten beschrieben.

Der genaue Prozess der Herstellung eines Zauberstabs ist nicht bekannt. Wahrscheinlich ist es so schwierig und komplex wie die Zauberstabkunde an sich.

Allgemeine Zauberstab-Eigenschaften

Zauberstäbe sind nur so leistungsfähig wie die Zauberer, die sie verwenden….
Hermine erklärend zu Harry Potter[src]
1584639

Die Zauberstäbe von Dumbledores Armee

In fast allen dokumentierten Fällen wählt der Zauberstab den Zauberer, der seinem Charakter entspricht, da der Zauberer möglicherweise Schwierigkeiten hat oder nicht in der Lage ist, Magie durchzuführen, wenn sein oder ihr Charakter im Konflikt zu ihm steht oder die Magie kann unterdurchschnittlich sein im Gegensatz zu Magie, die mit einem passenden Zauberstab durchgeführt wird[3]. Ollivander sagt, dass die Zauberschaft ihre Kräfte durch fast alles kanalisieren kann, aber optimale Ergebnisse können nur mit denen ausgeführt werden, zu denen sie eine natürliche Affinität haben. Wenn sie verschiedene Zauberstäbe probieren, wird ein Zauberstab, der nicht für diesen Träger geeignet ist, in der Regel überhaupt nichts tun. Allerdings ist ein warmes Gefühl ein Hinweis darauf, den richtigen Zauberstab gewählt zu haben, und der Zauberstab versprüht manchmal ein paar Funken oder etwas ähnliches, kleine Zeichen der Magie[5].

Da Zahlen bekannt dafür sind, magische Eigenschaften zu haben, kanndie Länge eines Zauberstabs, ähnlich wie seines Kerns, seinem Besitzer etwas symbolisieren. Zum Beispiel der Zauberstab von Tom Riddle, einem renommierten dunklen Zauberer, misst 13½ Zoll, und dreizehn ist häufig ein Omen für Unglück oder das Böse in der Folklore und Religion der verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt. Zauberstäbe, die ungewöhnlich kurz sind, etwas weniger als 9", neigen dazu, Menschen zu gehören, denen charakterlich etwas "fehlt", Dolores Umbridge, ein bekanntes Beispiel[6]. Zauberstäbe sind in der Regel 9 bis 14 Zoll in der Länge, obwohl sie so kurz wie 7 Zoll sein und so lang wie 18 Zoll.

Ron Zerbrochener Zauberstab

Ron Weasley mit einem zerbrochenen Zauberstab.

Zauberstäbe können neue Herren akzeptieren. Wenn ein Zauberstab-Meister entwaffnet, betäubt oder getötet wurde, kann der Zauberstab den Angreifer des alten Meisters als seinen neuen Meister akzeptieren, schwenkt seine Gefolgschaft über auf den Zauberer, der ihn von seinem vorhergehenden Eigentümer gewonnen hat. Dieses Phänomen wird vor allem beim Elderstab beobachtet, der nach Albus Dumbledore, nur Macht respektiert.. Der Elderstab wird seine Treue übertragen, selbst wenn sein besiegter Meister sich zu keiner Zeit in dessen Besitz befand. Kein anderer Zauberstab ist dafür bekannt, diese Eigenschaft zu teilen[3]. Die meisten Zauberstäbe sind an ihren Herrn gebunden und werden nicht leicht ihre Treue zu dem bisherigen Meister beenden, wenn überhaupt. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass die ursprüngliche Bindung zerrissen wurde; denn wenn es so wäre, dann wäre eine besiegte Hexe oder ein besiegter Zauberer besser damit gedient, einen neuen Zauberstab zu erwerben anstatt den alten weiter zu verwenden, weil er nicht mehr auf seinem höchsten Level für sie arbeiten würde - aber sie tun es nicht. Außerdem, gewaltsam entwendete Zauberstäbe in Umständen wie einem Wettbewerb oder auf freundliche Art oder gestohlen ohne Angriff auf den bisherigen Meister wird die Treue nicht verändern[6].

Zaubersprüche und physikalische Schäden können Zauberstäbe zerbrechen, ihre magischen Fähigkeiten stark reduzieren. Auch wenn sie repariert werden, wird die Magie des Zauberstabs nicht verbessert und der Zauberstab kann wieder brechen, wenn gezaubert wird; Zauberstäbe, die von etwas wie Zauberband zusammengehalten werden, können nach hinten losgehen. Der Elderstab ist in der Lage, zerbrochene Zauberstäbe vollständig zu reparieren, obwohl diese Fähigkeit könnte verloren gehen, wenn der aktuelle Meister unbesiegt stirbt, weil die meiste Macht des Zauberstabs mit ihm verschwinden würde[3].

Zusätzlich scheinen Zauberstäbe die Fähigkeit zu besitzen, zumindest teilweise, unter Wasser zu funktionieren, wie gezeigt wurde, als Harry Potter versuchte, einen Verekelfluch zu nutzen, um sich aus dem Griff mehrerer Grindelohs zu befreien. Doch Harry stellte fest, dass, anstatt "Funken zu senden an die Grindelohs" es sie "bewarf mit etwas, was ein Strahl von kochendem Wasser zu sein schien". Dies bedeutet, dass Zauber anders in einer Unterwasser-Umgebung funktionieren.

Zauberstäbe sind quasi-empfindungsfähig: obwohl sie nicht denken können oder wie ein Mensch zu kommunizieren, können sie bestimmte Aktionen aus eigenem Willen durchführen. Diese Fähigkeit könnte es sein, wie sie ihren Zauberer oder ihre Hexe wählen, und erklärt auch das autonome Handeln von Harrys Zauberstab gegen Voldemort[3].

Zauberstabmacher

Gregorovitch

Mykew Gregorowitsch

OlwNDS

Garrick Ollivander

Antioch sketch

Antioch Peverell (Annahme, ein Zauberstabmacher zu sein von Albus Dumbledore), aber nicht bewiesen oder Tatsache

JimmyKiddellsWonderfulWands

Jimmy Kiddell

Viele Hersteller von Zauberstäben existieren, aber Ollivander ist das bekannteste und erfahrenste in Großbritannien. Die zauberstabherstellende Einrichtung macht Zauberstäbe seit 382 v. Chr. und befindet sich in der Winkelgasse, London. Mr. Ollivander wurde vermisst seit Sommer 1996 [1] bis er von Harry, Ron und Hermine entdeckt und von dem Hauself Dobby im Jahr 1998 gerettet wurde: er wurde gekidnappt von Todessern im Auftrag von Voldemort. Ollivander erzählte Harry danach über den Elderstab und wie ein Zauberstab in das Eigentum übergeht.

Es gibt mehrere britische Zauberstabmacher, zum Beispiel Jimmy Kiddell, aber von ihre Zauberstäbe wurde gesagt, dass sie nicht so gut seien wie die von Ollivander.

Ein weiterer bemerkenswerter Zauberstabmacher war Mykew Gregorowitsch, der den Zauberstab von Viktor Krum erschaffen hatte und einmal den Elderstab geschwungen hat. Im Jahr 1997 wurde er aufgespürt und befragt von Voldemort bei seiner Suche nach dem Elderstab. Nachdem Voldemort mit Befragung von Gregorowitsch fertigt war, ermordete er ihn. [3]

Nach der Legende hat Tod den Elderstab erschaffen, den mächtigsten Zauberstab, der je existiert hat aus dem Ast eines Holunderbaums. Albus Dumbledore nahm jedoch an, dass Antioch Peverell selbst wahrscheinlich der Schöpfer war.

Bekannte Zauberstäbe

Besitzer Holz Länge Kern Flexibilität Anmerkungen
Albus Dumbledore Holunder 15" Thestralschwanzhaar Unbekannt Der Elderstab, eines der Heiligtümer des Todes. Auch bekannt als Todesstab und Zauberstab des Schicksals.
Bellatrix Lestrange Walnuss 12¾" Drachenherzfaser Unflexibel Dieser Zauberstab wurde beschrieben als "unflexibel", ging über den Besitz von Hermine Granger nach dem Gefecht im Landsitz der Familie Malfoy im Jahr 1998.
Sir Cadogan Schwarzdorn (gemäß der Legende) 9"
(gemäß der Legende)
Barthaare eines Trolls (gemäß der Legende) Entflammbar (gemäß der Legende) Dieser Zauberstab wurde zerbrochen während Sir Cadogans Abenteuer mit dem Lindwurm vom Wye-Fluss. Jedoch versuchte Cadogan, das Biest weiterhin zu bekämpfen mit einem zerbrochenen Zauberstab, was zu seinem Sieg führte, als der Zauberstab die Zunge des Lindwurms durchstach und die Gase aus dem Magen entzündete, so dass er explodierte.
Cedric Diggory Esche 12¼" Einhornhaar Federt ganz hübsch Dieser Zauberstab war "ziemlich federnd"; Haar eines besonders gut gewachsenen männlichen Eienhorns (siebzehn Handbreit hoch), das fast Mr. Ollivander mit seinem Horn aufgespießt hätte, nachdem er es aus seinem Schwanzhaar gezupft hatte.
Celestina Warbeck Lärche 10½" Phönixfeder Flexibel Celestina Warbecks Zauberstab wurde erwähnt in der Lyrik des Titelsongs ihres Besteller-Albums Du hast mir den Kessel gestohlen, aber mein Herz gehört mir. [7]
Dolores Umbridge Birke 8" Drachenherzfaser Unbekannt Dieser Zauberstab wurde beschrieben als "ungewohnt kurz"; zerbrochen von einem Zentaurenhuf im Juni 1996 im Verbotenen Wald.
Draco Malfoy Weißdorn 10" Einhornhaar Ziemlich federnd Dieser Zauberstab ging in den Besitz über von Harry Potter nach dem Gefecht im Landsitz der Familie Malfoy im Jahr 1998, bis Harry in den Besitz des Elderstabs gelangte und seinen ersten Zauberstab reparierte.
Fleur Delacour Rosenholz 9½" Veela-Haar Unbiegsam In diesem Zauberstab ist der Kern ein Haar von Fleurs Großmutter, die eine Veela war.
Garrick Ollivander Weißbuche 12¾" Drachenherzfaser Leicht biegsam
Gilderoy Lockhart Kirsche 9" Drachenherzfaser Leicht biegsam
Harry Potters Zauberstab (Zauberstab #1) Stechpalme 11" Phönixfeder Handlich und geschmeidig "Bruder" von Voldemorts Zauberstab - die Kernschwanzfedern stammen beide von Fawkes; zerbrochen im Dezember 1997 während der Flucht aus Godric's Hollow; repariert mit dem Elderstab im Mai 1998.
Harry Potter (Zauberstab #2) Schwarzdorn 10" Unbekannt Unbekannt Dieser Schwarzdorn-Zauberstab wurde einem Greifer entwendet von Ron Weasley im Jahr 1997 und benutzt von Harry bis 1998, als er Draco Malfoys Zauberstab nahm.
Hermine Granger Weinrebenholz Unbekannt Drachenherzfaser Unbekannt Dieser Zauberstab wurde konfisziert, als das Trio von Greifern gefangen wurde im Jahr 1998.
James Potter Mahagoni 11" Unbekannt Elastisch Dieser Zauberstab war "hervorragend geeignet für Verwandlungen."
Lily Evans Weide 10¼" Unbekannt Geschmeidig Dieser Zauberstab war "gut für Zauberkunstarbeit".
Lucius Malfoy Ulme 18" Drachenherzfaser Unflexibel Dieser Zauberstab wurde in einem schlangenköpfigen Gehstock aufbewahrt, den Lucius trug; "geliehen" von Lord Voldemort und zerstört durch Harry Potters Zauberstab während der Schlacht der Sieben Potters im Jahr 1997.
Mary Cattermole Kirsche 8¾" Einhornhaar Unbekannt Dieser Zauberstab wurde konfisziert von der Registrierungskommission für Muggelgeborene im Jahr 1997.
Merlin Annahme: Englische Eiche Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Minerva McGonagall Tanne 9½" Drachenherzfaser Steif Dieser Zauberstab wurde sehr wahrscheinlich erworben von Ollivanders im Jahr 1937, als sie elf Jahre alt war.
Neville Longbottom Kirsche 13" Einhornhaar Unbekannt Dieser Zauberstab könnte einer der letzten Zauberstäbe sein, die Mr. Ollivander verkaufte, befor er 1996 verschwand.
Peter Pettigrew Kastanie 9¼" Drachenherzfaser Spröde Dieser Zauberstab wurde besessen von Pettigrew erst seit Ollivander 1996 gekidnappt wurde; ging in den Besitz von Ron Weasley über nach dem Gefecht im Landsitz der Familie Malfoy im Jahr 1998.
Quirinus Quirrell Erle 9"

Einhornhaar

Biegsam
Remus Lupin Zypresse 10¼" Einhornhaar Biegsam
Ron Weasley (Zauberstab #1) Esche 12" Einhornhaar Unbekannt Rons Bruder Charlies alter Zauberstab; ernsthaft beschädigt im September 1992 nach einem Zusammenstoß mit der Peitschenden Weide.
Ron Weasley (Zauberstab #2) Weide 14" Einhornhaar Unbekannt Erworben mit dem Gewinn seines Vaters von einem Preisausschreiben des Tagespropheten. Entwendet von Greifern und ersetzt durch Peter Pettigrews Zauberstab.
Ron Weasley (Zauberstab #3) Kastanie 9¼" Drachenherzfaser Spröde Dies war Peter Pettigrews Zauberstab. Während des Gefechtes im Landsitz der Familie Malfoy entwendete Ron diesen Zauberstab Pettigrew und benutzte ihn von da an, da sein eigener Zauberstab von Greifern entwendet worden war.
Rubeus Hagrid Eiche 16" Unbekannt Recht biegsam Dieser Zauberstab wurde in zwei Hälften zerbrochen, als Hagrid von Hogwarts verbannt wurde während seines dritten Jahres - die Stücke sind wahrscheinlich versteckt in Hagrids rosa Regenschirm.
Silvanus Kesselbrand Kastanie 11½" Phönixfeder Biegsam
Tom Vorlost Riddle (Lord Voldemort) Eibe 13½" Phönixfeder Unbekannt Dieser Zauberstab ist "Bruder" von Harry Potters Zauberstab - die Kernschwanzfedern sind beide von Fawkes.
Viktor Krum Weißbuche 10¼" Drachenherzfaser Dick und steif Dieser Zauberstab ist dicker als üblich und hergestellt von Gregorowitsch.

Anmerkungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.