Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Xenophilius Lovegood

2.113Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Xeno Lovegood.jpg
Xenophilius Lovegood
Biografische Information
Blutstatus

Reinblut oder Halbblut[1]

Ehestatus

Verwitwet

Auch bekannt als
  • Xeno (von Dirk Cresswell)
  • Daddy (von Luna Lovegood)
Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Weiß

Hautfarbe

Hell

Familieninformation
Familie
Zauberstab

Unbekannt

Zugehörigkeit
Beruf

Herausgeber des Klitterers

Haus

Ravenclaw (möglich) [3]

Loyalität

Familie Lovegood

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Feuerkelch (Buch) (Nur erwähnt, nicht namentlich)

Letzter Auftritt

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 2) (Erscheint in gelöschter/n Szene(n)) (Nur erwähnt)

Schauspieler

Rhys Ifans

Synchronsprecher

Christian Weygand

Xenophilius "Xeno" Lovegood (fl. 1981-1998) war der Herausgeber des Klitterers, der Ehemann von Pandora Lovegood und der Vater von Luna Lovegood. Seine Ehefrau starb, als ihr einziges Kind neun Jahre alt war an einem Experiment und er zog seine Tochter daher alleine auf. Wahrscheinlich ist er die Quelle für die exzentrischen Ideen seiner Tochter. Er ist von der Existenz der Heiligtümer des Todes überzeugt und unterstützte Harry im Magazin Der Klitterer|Klitterer, als es niemand anderes öffentlich tat.

Xenophilius und Luna lebten in einem Haus mit der Form eines Turms beim Schach nahe der Ortschaft Ottery St. Catchpole und waren mit den Weasleys befreundet. Im Sommer 1997 besuchten Xenophilius und Luna die Hochzeit von Bill Weasleys und Fleur Delacours Hochzeit im Fuchsbau. 1998 wurde Luna von Todessern entführt. Um sie zu retten, verriet Xenophilius Harry Potter an die Todesser; aber Harry, Hermine Granger und Ron Weasley schaffen es, zu entkommen. Er war zeitweise in Askaban eingesperrt. Nach dem Ende des Zweiten Zaubererkriegs verließ er wahrscheinlich das Gefängnis und arbeitete weiterhin als Herausgeber des Klitterers. Als Luna Rolf Scamander heiratete gebar sie Xenophilius zwei Enkel, Lorcan und Lysander Scamander.

Erscheinungen

Wiki-wordmark.png
Das Harry-Potter-Lexikon hat 4 Bilder, bezogen auf Xenophilius Lovegood.
Xeus.jpg

Xenophilius als LEGO-Figur

Anmerkungen und Quellen

  1. Xenophilius war, während sich überall Greifer in Großbritannien herumtrieben, nicht zur Flucht gewungen. Daher kann er nicht muggelstämmig sein.
  2. Pottermore - New from J.K. Rowling: Illness and Disability (nur in der englischen Version)
  3. "In Kapitel Vier von Harry Potter und der Halbblutprinz sagt Horace Slughorn, dass Familienmitglieder oftmals in dasselbe Haus einsortiert werden. Das könnte vielleicht bedeuten, dass Xenophilius in Ravenclaw einsortiert worden ist, da seine Tochter in diesem Haus war. Allerdings gibt es Außnahmen. Dafür spräche eventuell auch, dass der Türklopfer an seinem Haus die Form eines Adlers, wie das Symbol Ravenclaws, hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki