FANDOM


Accessories-text-editor.png

Treiber ist eine Position in der Zaubersportart Quidditch. Es gibt zwei Treiber in jeder Quidditchmannschaft und sie sind die einzigen Spieler auf dem Platz, die Schläger haben. Ihre Aufgabe ist es, die Klatscher von ihrer Mannschaft fernzuhalten und zur gleichen Zeit die Klatscher in Richtung der gegnerischen Mannschaft zu schlagen.

Treiber müssen gut gebaut sein, mit großer körperlicher Kraft in den Armen, da sie die Klatscher durch die ganze Partie hindurch schlagen müssen. Dies führt in der Regel dazu, dass eher Zauberer als Hexen in dieser Position spielen. Allerdings ist die berühmte Kapitänin der Holyhead Harpyies, Gwenog Jones, eine bemerkenswerte Ausnahme. Treiber benötigen ebenfalls eine gute Balance, da sie manchmal beide Hände von ihren Besen nehmen müssen.

Geschichte der Treiber

Treiber gibt es sehr wahrscheinlich im Quidditchspiel seit der Einführung der Klatscher. Trieber sind nicht dazu gedacht, Tore zu schießen, und es gibt keine Anzeichen, dass irgendein Treiber jemals den Quaffel während des Spiels berührt hat.


Quidditchspiel
Quidditch pitch.gif
Verantwortliche: Quidditch-Schiedsrichter
Spielerpositionen: HüterJägerSucherTreiber
Spielausrüstung:BesenGoldener SchnatzKlatscherKlatscher-SchlägerQuaffel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki