FANDOM


Stupefy.gif
Stupor
Beschwörung

Stupor

Typ

Zauber

Handbewegung

Stupefy movement.png

Licht

Rot

Effekt

Ein Opfer bewusstlos machen [1]
Einen sich bewegenden Gegenstand zum Stillstand bringen[1]

Stupor  Engl.  Stupefy ) ist ein Zauber, der bewirkt, dass jedes lebende Objekt, das von dem Zauber getroffen wird, geschockt und bewusstlos wird. Wenn dieser Zauber von mehreren Magiern gleichzeitig auf das gleiche Ziel angewendet wird, kann es, je nach der körperlichen Verfassung des Getroffenen, auch tödlich enden.

Der Schockzauber ist ein sehr gängiger Duellzauber und war unter anderem einer der Zaubersprüche, die Harry Potter den Mitgliedern von Dumbledore's Armee beibrachte.

Mittel gegen den Schockzauber

Die Auswirkungen können, abgesehen von der Aufhebung durch den Enervate, auch durch einen Schildzauber geblockt oder auch zurückgeschleudert werden. Einige magische Spezies, wie Riesen, Halbriesen, Drachen und Trolle, sind allerdings von Natur aus resistent.

Es besteht auch die Möglichkeit, Objekte gegen den Schockzauber resistent zu zaubern.

Bedeutung

Stupor leitet sich von dem englischen Wort stupefy ab, das so viel bedeutet wie "benommen machen". Im Lateinischen heißt das Wort stupor Erstarrung.

Der Gegenzauber von Stupor ist Enervate, der die Betäubten wieder aus ihrer Starre erlöst.

Bilder

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki