FANDOM


QiWdZ (neu).jpg
Quidditch im Wandel der Zeiten
Zugehörigkeit
Autor

J. K. Rowling
unter dem Pseudonym
Kennilworthy Whisp

Publikationsinformation
Veröffentlicht von
Erscheinungsdatum

2001

Seiten

65

O Lust der Jagd, wenn ich durch die Lüfte fahre
Den Schnatz vor mir und den Wind im Haare,
Ich komm immer näher, die Menge schreit auf,
Doch dann kommt ein Klatscher und mein Geist geht drauf.
Ingolfr der Jambische, 1400er Jahre, Norwegen[src]

Quidditch im Wandel der Zeiten  Engl.  Quidditch Through the Ages ) ist ein von J. K. Rowling geschriebenes Buch für die Comic Relief U.K. Wohltätigkeitsorganisation aus dem Jahr 2001. Geschrieben unter dem Pseudonym Kennilworthy Whisp soll es eine Kopie des im Potter-Universums enthaltenen Quidditch im Wandel der Zeiten sein. Die Prämisse ist, dass das Buch für die Muggel-Welt veröffentlicht wird um dabei zu helfen, Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Es enthält ein Vorwort von Albus Dumbledore, in welchem er betont, dass der einzige Weg es von Irma Pince — ( Bibliothekarin der Hogwarts-Bibliothek —) zu erhalten war, "ihre Finger einen nach dem andern vom Buch zu lösen".

Die erste Seite soll aussehen wie ein Bibliotheksausleihverzeichnis, welches die Namen von vielen Hogwarts-Schülern enthält. Der Name H. Granger erscheint fast am Ende des Buches, als sie es in Harry Potter und der Stein der Weisen, vor der ersten Besenflugstunde auslieh. Die anderen Namen lauten O. Wood, B. Dunstan, M. Flint, C. Diggory, A. Johnson, E. Macmillan, T. Boot, S. Fawcett, K. Bundy, K. Bell, C. Warrington, J. Dorny, T. Nott, S. Capper, M. Bulstrode, F. Weasley und H. Potter. Allerdings werden diese Namen in der 2009 veröffentlichten UK-Edition in dem Bibliotheksausleihverzeichnis in dieser Reihenfolge aufgeführt: R. Weasley, N. Longbottom, S. Bones, H. Granger, Padma Patil, E. Macmillan, M. Bulstrode, H. Granger (erneut) und Draco Malfoy.

Die Copyrightseite enthält Lobpreisungen für Quidditch im Wandel der Zeiten mit Kommentaren der Zaubererberühmtheiten Bathilda Bagshot, Brutus Scrimgeour, Gilderoy Lockhart, Ludo Bagman, Rita Kimmkorn und des Herausgebers von Welcher Besen?.

Auf der letzten Seite ist die Danksagung enthalten.

Kapitel

Wiki-wordmark.png
Das Harry-Potter-Lexikon hat 3 Bilder, bezogen auf Quidditch im Wandel der Zeiten (Buch).
  1. Die Entwicklung des fliegenden Besens
  2. Mittelalterliche Besenspiele
  3. Das Spiel von Queerditch Marsh
  4. Wie der Goldene Schnatz zum Quidditch kam
  5. Anti-Muggel-Vorkehrungen
  6. Der Wandel des Quidditch seit dem vierzehnten Jahrhundert
    1. Das Spielfeld
    2. Die Bälle
      1. Der Quaffel
      2. Der Klatscher
      3. Der Goldene Schnatz
    3. Die Spieler
      1. Der Hüter
      2. Die Treiber
      3. Die Jäger
      4. Der Sucher
    4. Die Regeln
    5. Fouls
    6. Der Schiedsrichter
  7. Quidditch-Mannschaften Britanniens und Irlands
  8. Die weltweite Verbreitung des Quidditch
  9. Die Entwicklung des Rennbesens
  10. Quidditch heute

Hinter den Kulissen

  • Eine Diskrepanz im Potter-Universum ist, dass obwohl Harry das Buch in seinem ersten Jahr (1991-1992) las, ein Ereignis aufgeführt wird, das im Jahr 1994 passierte. Es ist allerdings möglich, dass die "reale" Edition auf den neuesten Stand gebracht wurde.
  • Dieses Buch ist in der Muggelwelt erhältlich. Dumbledore schreibt in seinem Vorwort, dass alles "fiktional" sei, und nur dem Zweck diene, Geld zu sammeln.






IndividuenOrteÜbersetzungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki