FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Peeves (Pottermore)

Peeves von Pottermore

Peeves ist ein Poltergeist, der vor allem in der Zauberschule Hogwarts sein Unwesen treibt. Peeves erfreut sich an allen Missgeschicken, die den Schülern widerfahren. Außerdem strapaziert er die Nerven von den Bewohnern des Schlosses, durch mehr oder weniger gelungene Streiche. Die Einzigen, die ihn vollkommen in der Hand haben, sind der Hausgeist von Slytherin, der Der Blutige Baron, und Albus Dumbledore. Bei der Schlacht von Hogwarts wird Peeves von Prof. McGonagall um Hilfe gebeten. Daraufhin saust er über das Schlachtfeld und bombardiert die Todesser mit Alraunen und anderen gefährlichen Gewächsen.

Hinter den Kulissen

  • Eigentlich sollte Peeves in den Filmen auftauchen. Hierzu wurde Rik Mayall engagiert. Er brachte die Kinder am Set allerdings immer zum Lachen, sodass man sich entschied, seinen Part aus der endgültigen Fassung herauszuschneiden. Seinen Kindern erzählte er, er habe Hagrid gespielt, um ihnen die Wahrheit nicht sagen zu müssen[1].

Anmerkungen und Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.