FANDOM


Information icon Der Artikel könnte weitere Überarbeitung gebrauchen. Nähere Infos dazu erhältst Du auf der Diskussionsseite.
Nogschwanz
Spezies-Information
Augenfarbe

Schwarz

Verbreitungsgebiet
  • Europa
  • Russland
  • Amerika
ZM-Klassifizierung

XXX

Status

Tierwesen

Nogschwänze  Engl.  Nogtail ) sind dämonenartige Kreaturen, die ländliche Gebiete in ganz Europa, Russland und Amerika heimsuchen. Sie ähneln verkümmerten Ferkeln mit langen Beinen, dicken Stummelschwänzen und schmalen schwarzen Augen. Der Nogschwanz pflegt in Ställe zu kriechen und sich an den Zitzen einer gewöhnlichen Sau zu bedienen, Seite an Seite mit ihren Ferkeln. Je länger der Nogschwanz unentdeckt bleibt und je größer er wird, desto länger lastet auch die Plage auf dem Hof, in den er eingedrungen ist.

Der Nogschwanz ist außerordentlich schnell und daher schwer zu fangen, doch jagt ihn ein vollkommen weißer Hund über die Grenze eines Bauernhofs, kehrt er nie mehr zurück. Die Abteilung zur Führung und Aufsicht magischer Geschöpfe (Unterabteilung Schädlingsbekämpfung) hält zu diesem Zweck ein Dutzend Albino-Bluthunde bereit. [1]

Anmerkungen und Quellen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki