Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Morfin Gaunt

2.112Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Rubeus.jpgDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Morfin.jpg
Morfin Gaunt
Biographische Information
Geburt

Zwischen 1900 und 1907

Tod

Zwischen 1943 und Januar 1997, Askaban, Nordsee, Europa

Blutstatus

Reinblut

Ehestatus

Ledig

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haare

Dunkel

Augen

Dunkel

Familieninformation
Familie
Magische Fähigkeiten
Zauberstab

Unbekannt

Zugehörigkeit
Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Halbblutprinz (Buch)

Letzter Auftritt

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Buch)

Morfin Gaunt (* zwischen 1900 und 1907, † zwischen 1943 Januar 1997) war der Onkel von Tom Vorlost Riddle, der Bruder von Merope Riddle sowie der Sohn von Vorlost Gaunt. Er wurde des Mordes ab seiner Familie für schuldig befunden, den sein Neffe verübt hatte, und kam dafür nach Askaban, wo er auch verstarb. Auch er war (wie alle Nachfahren von Salazar Slytherin) ein Parselmund.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki