FANDOM


MBulstrode
Millicent Bulstrode
Biographische Information
Geburt

1979 - 1980

Blutstatus

Halbblut

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

Schwarz [1]

Familieninformation
Familie

Violetta Bulstrode (möglich)

Zugehörigkeit
Haus

Slytherin

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Stein der Weisen (Buch)

Letzter Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix (Buch)

Schauspieler

Helen Stuart

Millicent Bulstrode ist eine Hogwartsschülerin des Hauses Slytherin. Sie hat schwarze Haare und ein sehr ausladendes Kinn. Harry beschreibt sie wortwörtlich als "keine Fee". Sie hat eine viereckige, breite Figur und ist in ihrem zweiten Jahr größer als Harry.
Millicent, Draco, Crabbe

Millicent Bulstrode (r.), Draco Malfoy (M.) und Vincent Crabbe (l.).

Millicent begann im Jahr 1991 Hogwarts zu besuchen.

Sie ist die Besitzerin einer schwarzen Katze.

Hogwarts

Nur in wenigen Jahren wird Millicent tatsächlich in den Handlungsverlauf integriert.

Zweites Schuljahr

In ihrem zweiten Schuljahr duellierte sich Millicent in dem von Gilderoy Lockhart ins Leben gerufenen Duellierclub mit Hermine Granger. Das Duell endete rasch damit, dass Millicent ihre Mitschülerin unerlaubter Weise im Schwitzkasten hielt.

Nur durch diesen unfairen Kampf gelangte Hermine an ein gewisses schwarzes Haar, welches sie für das ihrer Gegnerin hielt. Später verwendete sie es in einem Vielsafttrank, nur um festzustellen, dass es sich um das Haar einer Katze gehandelt hatte.

Fünftes Schuljahr

Als 1996 durch Dolores Umbridge das Inquisitionskommando ins Leben gerufen wurde, war Millicent eines der Mitglieder. Tatsächlich war sie auch eine derjenigen, die die Gruppe um Harry dabei erwischten, wie diese das Flohnetzwerk in Umbridges Büro benutzen wollten. Sie hielt Hermine fest.

Später wurde Millicent nicht mehr namentlich erwähnt.

Auftritte

Wiki-wordmark
Das Harry-Potter-Lexikon hat 2 Bilder, bezogen auf Millicent Bulstrode.

Anmerkungen und Quellen

  1. Das Katzenhaar, das Hermine Milicents Roben für ihre Portion des Vielsaft-Trankes gepickt hatte, war schwarz. Wäre Millicents Haarfarbe anders gewesen, wäre Hermine dieser Fehler nicht unterlaufen.
  2. Obwohl sie nie identifiziert wurde, wurde sie 1991 einsortiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.