FANDOM


Langlock
Beschwörung

Langlock
(LANG-glock)

Typ

Verhexung[1]

Handbewegung

Richte Zauberstab auf Opfer

Licht

Nein

Effekt

Klebt Zunge an den Gaumen

Erfinder

Severus Snape (1977/1978)

Harry zielte mit dem Zauberstab auf Peeves und sagte, "Langlock!" Peeves griff sich an die Kehle, würgte und stürzte mit unanständigen Gesten, aber stumm davon, da seine Zunge sich eben an seinen Gaumen geklebt hatte.
—Harry Potter's Anwendung bei Peeves, dem Poltergeist im Hogwarts-Krankenflügel[src]

Langlock ist eine Verhexung, die die Zunge einer Person dazu bringt, am Gaumen festzukleben. Er wurde erfunden von Severus Snape, als er Schüler der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei war in den 1970er Jahren.

Bekannte Anwendungen

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.