Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Landsitz der Familie Malfoy

2.113Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Malfoy Manor.jpg
Landsitz der Malfoys
Örtlichkeiteninformation
Besitzer
Dauerhafte Bewohner
Assoziierung

Der Landsitz der Malfoys  Engl.  Malfoy Manor ) ist die Villa, in der die reiche reinblütige Familie Malfoy wohnt. Es liegt in Wilshire, England. Es wurde hauptsächlich als Operationsbasis für Lord Voldemort und die Todesser benutzt während der 2. Schreckensherrschaft, zum großen Unbehagen von Lucius, Narzissa und Draco Malfoy.

Aufbau

Das Anwesen hat einen weitläufigen Garten, durch den man über einen Weg in die Eingangshalle gelangen kann. Von der Eingangshalle mit ihrem mächtigen Kamin und den zahlreichen Portraits aus der Tudor-Zeit gelangt über eine Flügeltreppe in das Obergeschoss, das wie das gesamte Haus voller hoher majestätischer Fenster ist. Dor
Voldemort Malfoy Manor.jpg

Der Salon während einer Todesserversammlung.

t befindet sich auch der Salon, in dem ein langer Tisch vor einem Kamin steht. Von der mit feinem Stuck verzierten Decke hängt ein Kerzenleuchter, der den Raum erhellt.

Der riesige Keller liegt unter dem Salon und hat eine niedrige Gewölbedecke. Zunächst versteckten die Malfoys hier wichtige schwarzmagische Artefakte, bis er später dazu diente, den gefangenen Zauberstabmacher Garrick Ollivander und die entführte Luna Lovegood festzuhalten. Der Raum ist mit zahlreichen Zaubern geschützt und scheint sich in alle Richtungen unendlich fortzusetzen, nur Hauselfen können aus und in den Raum apparieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki