FANDOM


Koboldfamilie in der Nähe von Nottingham
Biographische Information
Tod

ca. 1970er Jahre
In der Nähe von Nottingham, England, Großbritannien

Körperliche Beschreibung
Spezies

Kobold

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix

Letzter Auftritt

Siehe Erster Auftritt

Ich bin sicher, die würden nie zu Du-weißt-schon-wem überlaufen. Auch sie hatten Verluste; erinnert ihr euch noch an diese Koboldfamilie, die er das letzte Mal ermordet hat, in der Nähe von Nottingham?
—Arthur Weasley erinnert an den Tod dieser Familie.[src]

Diese Familie von Kobolden lebte irgendwo in der Umgebung von Nottingham. Während des Ersten Zaubererkriegs wurden sie von Voldemort ermordet aus einem unbekannten Grund. Arthur Weasley erinnert an dieses Ereignis während einer Diskussion über die Loyalität der Koboldgemeinschaft mit seinem Sohn Bill und Remus Lupin und zitiert es als Grund, warum die Kobolde gegen Voldemorts derzeitiges Regime sein könnten. [1]

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

  1. Harry Potter und der Orden des Phönix - Kapitel 5 (Der Orden des Phönix)