FANDOM


Feder Dieser Artikel über ein Objekt ist ein Stub. Du kannst helfen, indem Du ihn erweiterst.

Im Quidditch gibt es vier Bälle, davon sind zwei Klatscher (damals "Blooder" genannt). Sie versuchen die Spieler von ihren Flugbesen zu hauen, fixieren sich aber nie auf bestimmte Spieler und sind somit unparteiisch. (Ausnahme: In Harry Potter und die Kammer des Schreckens wird einer der Klatscher von Dobby dem Hauselfen verhext und fixiert sich nur auf Harry) Sie sind sehr schwer und haben einen Durchmesser von fünfundzwanzig Zentimetern.

Aufgabe der Treiber ist es die Klatscher auf Gegner zu lenken.

Die ersten Klatscher waren einfach fliegende Steine, die rund wie Bälle waren. Sie hatten jedoch den Nachteil, dass sie mit den magisch verstärkten Schlägern der Treiber zerschmettert werden konnten, und dann wurden die Spieler während des Spiels von fliegenden Gesteinsbrocken verfolgt. Aus diesem Grund begannen einige Quidditch-Mannschaften im frühen sechzehnten Jahrhundert mit metallenen Klatschern zu experimentieren. Zunächst benutzte man Blei, da dies schwer genug und trotzdem einfach zu beschaffen war. Bald jedoch stellte sich heraus, dass Blei zu weich war für die Herstellung von Klatschern (jede Delle beeinträchtigte seine Fähigkeit, geradeaus zu fliegen). Heute sind alle Klatscher aus Eisen.

Videos

Videoswiki Für mehr Harry Potter-Videos siehe auch Wikias Videothek.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.