FANDOM


Kingsley Info.jpg
Kingsley Shacklebolt
Biographische Information
Geburt

Vor 1973,
Großbritannien oder Irland [1]

Blutstatus

Reinblut [2]

Auch bekannt als
Titel

Zaubereiminister [3]

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch [4]

Geschlecht

Männlich [4]

Größe

1,89½ m [2] [5]

Haarfarbe

Kahlkopf [4]

Augenfarbe

Braun [4]

Hautfarbe

Dunkel [4]

Familieninformation
Familienmitglieder

Familie Shacklebolt

Magische Fähigkeiten
Zauberstab

Unbekannt

Patronus

Luchs [3]

Zugehörigkeit
Beschäftigung
Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix

Letzter Auftritt

Pottermore

Schauspieler

George Harris

Synchronsprecher

Oliver Stritzel

Premierminister: "Ich werde Kingsley Shacklebolt auf keinen Fall entlassen, falls Sie das meinen! Er ist äußerst effizient, schafft doppelt so viel Arbeit wie all die anderen —"
Rufus Scrimgeour: "Das liegt daran, dass er ein Zauberer ist. Ein bestens ausgebildeter Auror, der Ihnen zu Ihrem Schutz zugeteilt wurde."
— Der Premierminister und Rufus Scrimgeour[src]

Minister Kingsley Shacklebolt war ein reinblütiger Zauberer [2] als Angestellter des Zaubereiministeriums. Er arbeitete für das Ministerium als Auror, trat aber 1995 dem wieder hergestellten Ordens des Phönix bei, nachdem er überzeugt war von der Rückkehr von Lord Voldemort. Er arbeitete undercover innerhalb des Ministeriums und fütterte den Orden mit Informationen und leitete die Bemühungen des Ministeriums fehl, Sirius Black zu lokalisieren. Im Jahr 1996 kämpfte er im Kampf in der Mysteriumsabteilung mit und wurde später angewiesen, den Premierminister der Muggel zu bewachen, indem er als dessen Sekretär auftrat. Nach dem Fall des Ministeriums 1997 an Lord Voldemort war Kingsley gezwungen, sich zu verstecken, fuhr aber fort damit, gegen das neue Regime zu kämpfen. Im Jahr 1998 kämpfte er in der Schlacht von Hogwarts und wurde danach zum stellvertretenden Zaubereiminister ernannt.

Er wurde schließlich offiziell bestätigt in der Position als Zaubereiminister, er zusammen mit Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger arbeiteten hart, um das Ministerium umzukrempeln. Er war erfolgreich darin, die Korruption auszumerzen und machte das Ministerium zu einem Platz, in dem man angenehm arbeiten konnte.

Charakteristisch für ihn sind seine dunkle Haut, sein goldener Ohrring und seine tiefe, beruhigende Stimme.

Kingsley ist ein Auror im Zaubereiministerium. Da er für die Suche nach Sirius Black zuständig ist, kann er das Ministerium auf eine falsche Spur lenken. Als Albus Dumbledore in seinem Büro verhaftet werden soll, ist Kingsley im Auftrag des Ministeriums dabei. Er erkennt, worauf Dumbledore hinaus will und unterstützt ihn mit einem genau richtig platzierten Gedächtniszauber.

Im Jahr 1996 kämpfte er in der Schlacht der Mysteriumsabteilung. Im Sommer dieses Jahres wurde Kingsley vom Ministerium beauftragt, als Sekretär des Muggelpremierministers zu arbeiten, damit dieser geschützt war. Der Premierminister wusste zuerst nicht, dass Kingsley ein Zauberer war und wunderte sich darüber, wie schnell Kingsley arbeiten konnte. Schließlich wurde er darüber informiert, dass der Zaubereiminister Rufus Scrimgeour, ohne ihn vorher davon zu unterrichten, das angeordnet hatte.

Als Angestellter vom Zaubereiministerium erfuhr er sofort, dass das Ministerium in die Hände der Todesser fiel. Daraufhin warnte er die Gäste auf Bill Weasley und Fleur Delacour's Hochzeit mit einem sprechenden Patronus rechzeitig vor der Ankunft der Todesser.

Als aktives Mitglied im Orden des Phönix gehörte Kingsley der Gruppe an, die Harry Potter im Sommer 1995 von den Dursleys zum Grimmauldplatz 12 bringt. Als Harry und seine Freunde im Ministerium gegen die Todesser kämpften, eilte Kingsley ihnen mit anderen Ordens-Mitgliedern zu Hilfe. Als Harry aus dem Ligusterweg floh, wr Kingsley einer der Begleitflieger der sieben Potters. Als Kingsley wegen des Tabus fast gefangen genommen wurde, konnte er nur noch im Orden aktiv sein. Er trat beispielsweise als Studiogast im Untergrundsender PotterWatch auf.

Im Jahr 1998 kämpfte er in der Schlacht von Hogwarts und wurde nach Ende des Krieges als Nachfolger von Pius Thicknesse kurzzeitig amtierender Zaubereiminister. Er wurde schließlich endgültig zum Zaubereiminister ernannt und arbeitete hart an der Reformierung des Ministeriums.

Auftritte

Wiki-wordmark.png
Das Harry-Potter-Lexikon hat 7 Bilder, bezogen auf Kingsley Shacklebolt.

Anmerkungen und Quellen



Zaubereiminister von Großbritannien
Zaubereiminister:
Ministry of magic logo.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki