Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Goldener Schnatz

2.111Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
DH1 Goldener Schnatz 'I Open at the Close'.jpg
Goldener Schnatz
Objektinformation
Hersteller

Bowman Wright

Verwendung

Quidditch

Aussehen

Der Goldene Schnatz ist gold ummalt, er ist kleiner als die anderen Bälle (etwa Walnussgroß) und hat kleine spitze Flügel.
Goldener Schnatz.jpg

goldener Schnatz

Goldener Schnatzer.jpg

Herkunft

Der Goldene Schnatz gehört zum Quidditch-Spiel. Er ist der wichtigste Ball im Spiel. In jeder Mannschaft gibt es einen Sucher, der den Schnatz vor dem gegnerischen Sucher fangen muss. Der, dem es gelingt, beendet das Spiel und dessen Mannschaft erhält 150 Punkte, während man für ein Tor nur 10 Punkte erhält.

Besonderheiten

Der Schnatz ist sehr schnell und daher fast unmöglich zu sehen. Während der gesamten Produktion berührt der Schnatz nicht ein einziges Mal einen Menschen. Schnatze haben Körperspeicher. Das heißt, er "erinnert" sich, wer ihn zuerst berührt hat. Wenn bei einem Spiel nicht eindeutig ist, welcher Sucher den Schnatz zuerst gefangen hat, kann es so überprüft werden. Auf dem Schnatz liegt u.a. ein Zauber, der bewirkt, dass er sich möglichst lange Zeit nicht fangen lässt.


Quidditchspiel
Quidditch pitch.gif
Verantwortliche: Quidditch-Schiedsrichter
Spielerpositionen: HüterJägerSucherTreiber
Spielausrüstung:BesenGoldener SchnatzKlatscherKlatscher-SchlägerQuaffel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki