FANDOM


Grafschaft Flandern
Örtlichkeiteninformation
Besitzer

Hexen und Zauberer

Dauerhafte Bewohner
  • Quidditch
Assoziierung
  • Flanderisches Zaubereiministerium
  • Quidditch- Weltmeisterschaft von 1479
Flandern ist ein magisches Land mit Zaubererregierung, einer Wirtschaft, einer Gesellschaft, allerdings existiert der Staat selber ausschließlich in der magischen Welt. In der Muggelwelt gehören die Landesteile der Grafschaft Flandern zu Nordfrankreich (Dünnkirchen) und Belgien mit Brügge und dem umliegenden Land.

Flandern besitzt ein Zaubereiministerium und eventuell einen dem britischen Zaubergamot ähnlichen Hohen Gerichtshof.

Das Land besitzt eine eigene Quidditchmannschaft und gewann in der ersten Quidditchweltmeisterschaft von 1479.

Inoffiziell ist das Endspiel zwischen Flandern und Siebenbürgen (Transylvannien) für seine Fouls bekannt, die allesamt in den Quidditchregelwerken aufgenommen wurden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki