Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Elphias Doge

2.111Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Rubeus.jpgDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Elpiass.jpg
Elphias Doge
Biographische Information
Geburt

ca. 1881 [1]

Blutstatus

Reinblut [2]

Auch bekannt als

Doggenpuste (von Rita Kimmkorn)

Signatur

ElphiasDogeSig.png

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch [3]

Geschlecht

Männlich [3]

Haarfarbe

Silber [3]

Augenfarbe

Grau-Blau [2]

Hautfarbe

Hell [2]

Zugehörigkeit
Beschäftigung

Sonderbeauftragter des Zaubergamots (vormals) [4]

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix (Buch)

Letzter Auftritt

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 1)

Schauspieler
Synchronsprecher

Michael Rüth

Elphias Doge war ein Zauberer, Sonderberater des Zaubergamots, Mitglied des Ordens des Phönix und ein enger Freund von Albus Dumbledore. Im Sommer 1995 war Doge ein Teil der Leibgarde, die Harry Potter zum Hauptquatier des Phönix-Ordens brachte. Nach Dumbledores Tod im Juni 1997, schrieb Doge ihm einen Nachruf im Tagespropheten. Auch besuchte er die Hochzeit, Fleur Delacour und Bill Weasley im Fuchsbau, und schaffte es von dort zu disapparieren nur wenige Sekunden, bevor nach dem Sturz des Zaubereiministeriums die Todesser erschienen.

Quellen und Anmerkungen

  1. In Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Kaitel 2 (In Memoriam) erzählt Doge, dass er am gleichen Tag wie Dumbledore eingeschult wurde. Da uns J.K. Rowling offenbart hatte, dass Dumbledore 1881 geboren wurde, müsste Doge höchst wahrscheinlich im selben Jahr geboren sein.
  2. 2,0 2,1 2,2 Harry Potter - Die komplette Collection (Limited Edition) - Ein Führer zur Abteilung für die Graphische Kunst: Poster, Drucke und Veröffentlichungen aus den Harry Potter Filmen (Siehe dieses Bild)
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 Harry Potter und der Orden des Phönix - Kapitel 3 (Die Vorhut)
  4. 4,0 4,1 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Kapitel 2 (In Memoriam)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki