Wikia

Harry-Potter-Lexikon

Dumbledores Armee

1.666Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0
Dieser Artikel über eine Organisation ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Dumbledore's Army
Dumbledores Armee ist die Gruppe, die von Harry, Ron und Hermine in ihrem 5. Jahr in Hogwarts gegründet wurde. Sie dient dazu, echte Verteidigung gegen die dunklen Künste zu erlernen, da Dolores Umbridge, eine ranghohe Ministeriumsmitarbeiterin, ihnen nichts anderes als die Theorie beibringen wollte, weil das Zaubereiministerium Aufruhr befürchtete, da Harry am Ende des letzten Schuljahres behauptete, Voldemort sei zurückgekehrt.

Geschichte

Das erste Zusammentreffen von Dumbledores Armee findet am einem Hogsmeade im Honigtopf. Dort wird auch eine Liste mit allen Teilnehmern geschrieben. Der Name Dumbledores Armee war Ginny Weasleys Idee und basiert auf Fudges Angst, Albus Dumbledore könne das Zaubereiministerium unterwerfen und sich selbst zum Zaubereiminister ernennen. Damit sich die Mitglieder nicht verraten, wenn sie darüber reden, wird es mit DA abgekürzt. Zum Mitteilen der neuen Treffzeiten (die immer anders sind, damit es nicht auffällt) hat Hermine unechte Galleonen mit einem Proteus-Zauber belegt, so dass alle Münzen das neue Datum und die Uhrzeit anzeigen, wenn Harry gegen seine tippt. Sie treffen sich immer im Raum der Wünsche. Umbridges Inquisitionskommando findet die DA bei einer Übungsstunde im Raum der Wünsche, da Marietta Edgecombe die DA verraten hatte.

Organisation

An den Treffen von Dumbledores Armee nehmen 27 Schüler aus Gryffindor, Ravenclaw und Hufflepuff teil. Seamus Finnigan nimmt nur am letzten Treffen während der Schlacht von Hogwarts teil.

Zauber

Während der DA Treffen lernen die Mitglieder unter der Anleitung von Harry verschiedene Zauber.

Zum Beispiel:

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki