Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Dumbledores Armee

2.080Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dumbledore's Army.jpg
Dumbledores Armee
Organisationsinformation
Gründer

Neugründung im Schuljahr 1997/98

Gegründet

5. Oktober 1995
Neugründung 1997

Aufgelöst

1996 (erste D.A.)
2. Mai 1998 (zweite D.A.)

Leiter
Hauptquartiere

Raum der Wünsche, Hogwarts, Schottland

Absichten

Lehre der Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Rebellion gegen die Todesser, das Zaubereiministerium und Dolores Umbridge

Assoziierung
Feinde
Dumbledores Armee, kurz DA war eine geheime Verteidigungsgruppierung, die von Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger 1995 in Hogwarts gegründet wurde.

Geschichte

Dumbledores Armee dient dazu, echte Verteidigung gegen die dunklen Künste zu erlernen, da Dolores Umbridge, eine ranghohe Ministeriumsmitarbeiterin, ihnen nichts anderes als die Theorie beibringen wollte. Das lag an dem Umstand, dass Harry am Ende des letzten Schuljahres behauptet hatte, Lord Voldemort sei zurückgekehrt, das Zaubereiministerium Harry im Gegensatz zu Dumbledore aber nicht glaubte und Aufruhr in Hogwarts befürchtete, und Fudges Angst, Albus Dumbledore könne das Zaubereiministerium unterwerfen und sich selbst zum Zaubereiminister ernennen. Daher auch die Idee für den Namen von Dumbledores Armee, welche Ginny hatte.

Das erste Zusammentreffen von Dumbledores Armee fand im Honigtopf statt. Damit sich die Mitglieder nicht verrieten, wenn sie darüber redeten oder die Liste in falsche Händ fiele, wurde sie mit DA abgekürzt. Als Harry, Ron und Hermine bei ihrer Befreiungsaktion für Harrys Patenokel Sirius in Umbriges Büro einbrachen, um über das Flohnetzwerk Kontakt mit dem Hauptquartier des Orden des Phönix aufzunehmen und dabei ertappt werden, nutzt Hermine diesen Namen, um vor Umbrige die wahren Gründe der Unternehmung zu verbergen.

Kurze Zeit später soll Dumbledore verhaftet werden. Er gibt hierbei fälschlicherweise zu, die Gruppierung sei auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin gegründet worden, obwohl er nichts von ihr wusste, um die Schuld auf sich zu nehmen und seine Schüler zuschützen.

Organisation

An den Treffen von Dumbledores Armee nehmen 27 Schüler aus Gryffindor, Ravenclaw und Hufflepuff teil; Seamus Finnigan allerdings nur am letzten Treffen während der Schlacht von Hogwarts.

Zum Mitteilen der neuen Treffzeiten (die immer anders waren, damit es nicht auffiel) belegte Hermine unechte Galleonen mit einem Proteus-Zauber, so dass alle Münzen das neue Datum und die Uhrzeit anzeitgen, wenn Harry gegen seine tippet. Sie trafen sich immer im Raum der Wünsche. Umbridges Inquisitionskommando fand die DA bei einer Übungsstunde im Raum der Wünsche, da Marietta Edgecombe die DA verraten hatte.

Mitglieder

Gründer

  • Harry Potter (Anführer)
  • Hermine Granger
  • Ron Weasley

Gryffindor

  • Alicia Spinnet
  • Angelina Johnson
  • Dean Thomas
  • Colin Creevey
  • Dennis Creevey
  • Fred Weasley
  • George Weasley
  • Ginny Weasley
  • Katie Bell
  • Lee Jordan
  • Lavender Brown
  • Neville Longbottom
  • Parvati Patil
  • Seamus Finnigan

Ravenclaw

  • Anthony Goldstein
  • Cho Chang
  • Luna Lovegood
  • Marietta Edgecombe
  • Michael Corner
  • Padma Patil
  • Terry Boot

Hufflepuff

  • Ernie Macmillan
  • Hannah Abbott
  • Justin Finch-Fletchley
  • Susan Bones
  • Zacharias Smith

Lerninhalte

Während der D.A. Treffen lernen die Mitglieder unter der Anleitung von Harry verschiedene Zauber.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki