FANDOM


Buch.pngDieser auf ein Buch bezogene Artikel ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Beedle.jpg
Die Märchen von Beedle dem Barden
Publikationsinformation
Autor

Beedle der Barde

Erschienen

2008

Thema

Die Märchen von Beedle dem Barden

Die Märchen von Beedle dem Barden  Engl.  The Tales of Beedle the Bard ) ist ein Buch das im 7. Teil erwähnt wird. Es berichtet auch von den Heiligtümern des Todes. Es ist im Handel erhältlich, allerdings nur eine gekürzte Version mit fünf Märchen. Jedem Märchen wurde ein Kommentar von Albus Dumbledore hinzugefügt.

Geschichte

Während ihrer Flucht vor Voldemort und seinen Todessern suchen Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger, als sie von den Heiligtümern des Todes und dem Buch hören, Xenophilius Lovegood, Lunas Vater, auf. Der erzählt ihnen von den Heiligtümern des Todes und Hermine liest ihnen "Das Märchen von den drei Brüdern" vor.

In Wirklichkeit will er aber nur Zeit schinden und Harry, Ron und Hermine an die Todesser ausliefern, um seine Tochter zu retten, die die Todesser gefangen genommen haben.

Die Märchen

  1. Der Zauberer und der hüpfende Topf
  2. Der Brunnen des wahren Glücks
  3. Des Hexers haariges Herz
  4. Babbity Rabbity und der gackernde Baumstumpf
  5. Das Märchen von den drei Brüdern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki