Fandom

Harry-Potter-Lexikon

Bartemius Crouch sen.

Weitergeleitet von Bartemius Crouch sr.

2.111Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Roger Lloyd Pack as Barty Crouch Sr. (GoF-promo-02).jpg
Bartemius Crouch
Biographische Information
Geburt

Vor 1964

Tod

27. Mai 1995 [1]
Verbotener Wald, Schloss Hogwarts, Schottland

Blutstatus

Reinblut [2]

Ehestatus

Witwer [3]

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Grau[4]

Familieninformation
Familienmitglieder
Zugehörigkeit
Beschäftigung
Loyalität

Zaubereiministerium

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Feuerkelch

Letzter Auftritt

Harry Potter und der Feuerkelch (Film)

Schauspieler

Roger Lloyd-Pack

Synchronsprecher

Frank Engelhardt

Bartemius Crouch sen. war der Vater von Bartemius Crouch jr. Er war Leiter der Ministeriumsabteilung für Internationale Magische Zusammenarbeit.

Crouch war immer ordnungsgemäß angezogen und hatte sehr gut gepflegte Haare und einen Schnurrbart. Er legte sehr viel Wert auf Vorschriften und Gesetze und sprach über zweihundert Sprachen.

Crouchs Karriere im Zaubereiministerium begann, als Voldemort sehr mächtig war. Anders als andere Ministeriumsangestellte bekämpfte er die Todesser mit Gewalt. Er wurde wie besessen von der Jagd nach Voldemort's Anhängern. Als Leiter der Abteilung für Magische Starfverfolgung setzte er sehr umstrittende Methoden durch um Todesser zu fassen. Doch es gab auch viele Leute, die seine Arbeit gut fanden und so war es nur noch eine Frage der Zeit, bis er Zaubereiminister wurde. Allerdings scheiterte dies an dem Skandal, dass sein Sohn als Todesser festgenommen wurde. Statt Zaubereiminister wurde er also Leiter de Abteilung für Internationale Magische Zusammenarbeit und Cornelius Fudge bekam den Posten des Ministers.

Niemand ahnte, dass Crouchs Frau ihn überredete, ihren Sohn aus Askaban rauszuschmuggeln und er ihn Jahre lang bei sich zu Hause versteckt hielt. Allerdings wollte er in einem guten Licht dastehen und so hielt er seinen Sohn mit dem Imperiusfluch unter Kontrolle und ließ ihn von seiner Hauselfe Winky bewachen. Als Bertha Jorkins herausfand, dass sein Sohn noch lebte, veränderte er ihr Gedächnis.

Crouch ließ sich von Winky dazu überreden, seinen Sohn mit auf die Quidditch-Weltmeisterschaft zu nehmen. Als er dort jedoch die Kontrolle über seinen Sohn verlor, machte er Winky zum Sündenbock für einen verdächtigen Vorfall. Er entließ sie, indem er ihr Kleidung gab.

Im Verlauf von Harry Potters 4. Schuljahr hatte er die Dinge nicht mehr unter Kontrolle und wurde von Voldemort mit dem Imperius-Fluch belegt. Er ging weiter seiner Arbeit im Ministerium nach und seinen Aufgaben als Richter des Trimagischen Turniers. Schließlich fing er allerdings an gegen den Imperius-Fluch zu kämpfen und wurde von Voldemort in seinem Haus festgehalten. Wieder mit dem Imperius-Fluch belegt, schrieb er Briefe an seinen Assistenten, Percy Weasley, und ließ verkünden, er sei krank. Crouch begann wieder gegen den Imperius-Fluch anzukämpfen und es gelang ihm zu fliehen. In dem Willen, Dumbledore alles zu sagen, schaffte er es nach Hogwarts, wo er allerdings von seinem Sohn getötet und anschließend in einen Knochen verwandelt wurde.

Anmerkungen und Quellen

  1. Da Viertklässler Verwandlung an Donnerstagen haben, und früher an diesem Tag wurde Harry in Verwandlung zurückgehalten, war dieser Tag ein Donnerstag. Bezug nehmend auf dasselbe Kapitel geschah dies in der letzten Mai-Woche. Wenn dies korrekt ist, passierte es an einem Donnerstag in der letzten Mai-Woche. Bezug nehmend auf diesen Kalender, produziert vom Harry Potter Lexicon (englisch), war dieser Tag der 27ste.
  2. Harry Potter und der Feuerkelch - Kapitel 36 (Die Wege trennen sich)
  3. Harry Potter und der Feuerkelch - Kapitel 35 (Veritaserum)
  4. 4,0 4,1 Harry Potter und der Feuerkelch - Kapitel 7 (Bagman und Crouch)
  5. Harry Potter und der Feuerkelch - Kapitel 16 (Der Feuerkelch)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki