FANDOM


Longbottoms
Angriff auf Frank und Alice Longbottom
Ereignisinformation
Datum/Daten

Nach dem Ende des Ersten Zaubererkriegs

Teilnehmer
Beschreibung

Versuch der Todesser, Informationen über den Aufenthalt von Lord Voldemort zu erhalten

„... Sie sind angeklagt, einen Auroren – Frank Longbottom – überwältigt und ihn und seine Frau dem Cruciatus-Fluch unterworfen zu haben!
Igor Karkaroff[src]

Der Angriff auf Alice und Frank Longbottom wurde verübt durch Rodolphus Lestrange, Rabastan Lestrange, Bellatrix Lestrange and Barty Crouch jr. nach dem Fall von Lord Voldemort während des Ersten Zaubererkriegs.

Geschichte

Tathergang

Die beiden Auroren, Frank Longbottom und seine Frau Alice Longbottom, wurden gefoltert von den zuvor benannten Todessern mit Hilfe des Cruciatus-Fluchs, um Informationen über den Aufenthalt von Voldemort zu erlangen.

Konsequencen für die Angreifer

Die vier Folterer wurden zu lebenslanger Haft in Askaban verurteilt durch Barty Crouch sr. für ihr Verbrechen gegen das Ehepaar, auch wenn es eine Weile dauerte während der Anhörung von Igor Karkaroff herauszufinden, dass Barty Crouch jr. der andere Todesser war, der Frank und Alice Longbottom folterte.

Ein Jahr nach seiner Verurteilung erhielt Barty Crouch jr. Hilfe von seinen Eltern bei der Flucht aus dem Gefängnis: Barty Crouch sr. und insbesondere Mrs. Crouch.[1] Im Januar 1996 befreite ein Massenausbruch aus Askaban, initiiert von Voldemort, zehn langjährig eingekerkerte Todesser eingeschlossen Bellatrix, Rodolphus und Rabastan.

Auswirkungen auf die Opfer

Der Gebrauch des Cruciatus-Fluchs zerstörte die geistige Gesundheit der Opfer. Frank und Alice Longbottom befinden sich heute im St.-Mungo-Hospital für Magische Krankheiten und Verletzungen[2] im Flügel für die unheilbar Erkrankten. Neville Longbottom lebt bei seiner Großmutter, Augusta Longbottom, (Franks Mutter) und besucht seine Eltern an Weihnachten und anderen Ferienzeiten. Obwohl sie ihren Sohn nicht erkennen, erkennt Alice Neville als jemanden, den sie mag und schenkt ihm oft Kaugummipapier.

Dieser Angriff wurde als eine der grausamsten und berüchtigtsten Handlungen angesehen innerhalb des Ersten Zaubererkriegs und die Leute unterstützten von ganzem Herzen die Einkerkerung der vier Todesser, die die berühmten Longbottoms zerstört hatten.

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki